Jugendaktionskongress

29/10/2019 - 03/11/2019


https://www.jugendaktionskongress.de/

Fünf Tage, motivierte junge Menschen und jede Menge Ideen, die Welt zu
verändern!

…was, wenn bunt und anders das neue „normal“ wäre?! Der Jugendaktionskongress (JAK) ist ein offenes Treffen für junge Menschen (14-27 Jahre), die sich für Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Politik, Frieden und eine gerechte Welt einsetzen wollen. Der JAK ist ein Ort, an dem jede*r sein kann, wie sie*er ist und sich mit eigener Motivation einbringen kann, in Workshops, Diskussionsrunden, und direkter Aktion…
Unsere Schwerpunktthemen sind dieses Jahr Do it yourself, Einmischen und Utopien leben. Ganz nach dem Motto „Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt!“ kannst Du hier ganz Du selbst sein, mit anderen motivierten Menschen in Austausch treten und vielleicht ganz neue Leidenschaften entdecken.

Wie können wir eine Veränderung bewirken? Wie können wir ein positiver Einfluss sein? In Workshops, Exkursionen und Vorträgen beschäftigen wir uns damit und tragen unsere Ideen durch kreative Aktionen auch direkt nach außen.

Außerdem gibt es: eine Kreativ-Ecke, eine Kleidertauschparty, eine Jugendkonferenz und ein vielfältiges Abendprogramm mit Bands, Liedermacher*innen, Poetry Slam, Open Stage und unserem eigenen Café.

Sei dabei, ja DU, wie immer Du auch bist und wer Du werden magst.

Bio-vegane Ernährung, Schlafplatz und tolle Menschen erwarten Dich 🙂

Der Richtwert für Programm, Essen, Unterkunft und alles ist ca. 12€ pro Tag oder 45€ für die ganze Zeit. Los geht es am Dienstag, den 29.10.19 ab 13 Uhr, ihr könnt aber gerne bereits früher zum Aufbau kommen!

It takes a lot of us to make this uprising happen. We need you to shape this process with us.