*/

Bannerdrop-Aktion am Herkules in Kassel

Aktivist*innen von KligK erkletterten am 25.9.19 vor den Besucher*innen der Wasserspiele im Wilhelmshöher Bergpark ein Gerüst am Herkules Bauwerk und entrollten ein Banner mit der Aufschrift „Our capitalist life – their climate crisis. Für eine Politik, die andern keine Grube gräbt“. Damit wollten die Aktivist*innen darauf aufmerksam machen, dass schon heute zahlreiche Menschen – vor allem im globalen Süden – von Unwettern, Fluten und Dürren betroffen sind, ohne selbst nennenswert zum globalen Klimawandel beigetragen zu haben.

Die Aktion ist auch als eine direkte Antwort auf das am Freitag zuvor beschlossene Klimapaket der Bundesregierung zu verstehen, welches die Aktivist*innen für völlig unzureichend halten.

Es ist viel Aufwand, diesen Aufstand zu verwirklichen. Wir brauchen dich um den Prozess zu gestalten.