*/

Justicia Alimentaria

Wir sind eine Organisation mit 30 Jahren Geschichte, die Aufklärung, Bewusstseinsförderung und politische Aktivität einsetzt, um eine gerechte, gesunde und nachhaltige Nahrungsversorgung auf Basis der Prinzipien der Ernährungssouveränität voranzutreiben.

Das derzeitige Ernährungssystem schafft Hunger und Mangelernährung, unterdrückt und verdrängt ländliche Gemeinschaften, fördert Ungleichheit und Armut, beschleunigt den Klimawandel und zerstört Gesundheit und Umwelt. Deshalb nutzen wir Forschung und Aktion, um soziale und politische Alternativen auf Basis der Ernährungssouveränität zu finden und nachhaltige Entwicklung sowie Gleichheit von Frauen und Männern zu fördern.

Es ist viel Aufwand, diesen Aufstand zu verwirklichen. Wir brauchen dich um den Prozess zu gestalten.